Die spezielle Prothetiklinie für Axiom® 2.8 zeichnet sich durch eine große Flexibilität aus:

  • 4 mögliche Angulationen: 0°, 7°, 15° und 23°
  • Zahnkronenversorgung kann außerhalb des Mundes zementiert werden
  • Aufbau aus PEEK erhältlich

 

NEU!

  • Ein- oder zweizeitiges Verfahren dank Verschlussstift
  • Konstantes Emergenzprofil von der Einheilschraube bis zu den definitiven Aufbauten: Manipulation ohne Weichgewebespannung