Für verschraubte Simeda® und Connect+® Versorgungen

Unsere angulierten Lösungen auf Multi-Unit für mehrgliedrige verschraubte Versorgungen zeichnen sich durch höhere biologische Sicherheit, ästhetische Ergebnisse und einen geringen Wartungsaufwand aus. Die Schraube wird durch den Schraubenkanal mit 10°, 15°, 20° oder 25° Abwinkelung eingebracht.

Die angulierten Lösungen auf Multi-Unit sind für Simeda® Prothetik (auf Multi-Unit Axiom® BL Sekundärteilen) und Connect+® (auf Multi-Unit Nobel Biocare® Sekundärteilen) erhältlich. 3 unterschiedlichen Materialien stehen zur Auswahl: Titan, Kobalt-Chrom und Sina ML, das neue mehrschichtige Zirkondioxid.

Siehe Kompatibilitätsliste

Produktvorteile

  • Siehe Kompatibilitätsliste
  • Die definitiven Schrauben sind durch ihre zweifarbige Oberfläche (Schwarz/Titan) eindeutig identifizierbar
  • Im Lieferumfang ist ein spezieller Applikator für die abgewinkelte Schraubeninsertion enthalten